Fingerspiel - 5 Freunde

Fingerspiel - 5 Freunde - Volksgut
Volksgut
PDF

5 Freunde

Fünf Freunde sitzen dicht an dicht,
sie wärmen sich, sie frieren nicht.
Der Erste sagt: Ich muss jetzt gehn.
Der Zweite sagt: Auf Wiedersehn.
Der Dritte, der verlässt das Haus.
Der Vierte geht zur Türe raus.
Der Fünfte ruft: Hey ihr, ich frier.
Da wärmen ihn die anderen vier.

Anleitung: Die Hand zur Faust machen und den Daumen darin verstecken. Den kleinen Finger ausstrecken, den Ringfinger ausstrecken, den Mittelfinger ausstrecken, den Zeigefinger ausstrecken, mit dem Daumen wackeln. Zum Schluss den Daumen mit den Fingern umschließen.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel -  Es kommt der Bär - Volksgut

Es kommt der Bär

Erst kommt der Bär,
der geht so schwer.
Dann kommt die Katze
mit der weichen Tatze.
Da huscht ein Mäuschen,
sucht sein Häuschen.
Zuletzt hüpft der Floh,
zwickt dich in den Po.

Fingerspiel - Ein Flugzeug hebt ab - Volksgut

Ein Flugzeug hebt ab

Auf einer langen Bahn
ein Flugzeug fängt zu rollen an.

Es hebt sich in die Luft sodann 
und immer höher steigt es dann, 
bis ich es kaum mehr sehen kann.

Ich bleibe unten winkend stehn,   
seh’ oben es im Flug sich drehn.

Ach, es wär so schön,           
könnt’ ich mit ihm auf Reisen geh’n
und unsre Welt von oben sehn.

Fingerspiel - Streitende Zwerge - Volksgut

Streitende Zwerge

Dort oben auf dem Berge, 
da ist der Teufel los.

Da streiten sich fünf Zwerge 
um einen großen Kloß.
Der erste will ihn haben,
der zweite lässt ihn los,
der dritte fällt in' Graben,
dem vierten platzt die Hos'.
der fünfte schnappt den Kloß

und isst ihn auf mit Soß'.

Fingerspiel - Klopfe, klopfe Hämmerchen - Volksgut

Klopfe, klopfe Hämmerchen

Klopfe, klopfe Hämmerchen,
die Stiege rauf ins Kämmerchen,
die Treppe rauf ins Taubenhaus,
fliegen alle Tauben raus.

Fingerspiel - Fünf Gespenster(chen) - Volksgut

Fünf Gespenster

Fünf Gespenster(chen) hocken vor dem Fenster(chen).
Das 1. schreit: Haaaa!
Das 2. heult: Hoooo!
Das 3. brummt: Huuuu!
Das 4. lacht: Hiiiiiiiii!
Das 5. schwebt zu dir herein
und flüstert: „Woll’n wir Freunde sein?“

Fingerspiel - Puck und Pitz - Volksgut

Puck und Pitz

Puck und Pitz, zwei Zwergenleute,
liefen vor das Häuschen heute.
Riefen: „Seht nur, weit und breit,
es hat geschneit, es hat geschneit!“
Die Flocken fallen leicht und sacht:
„Jetzt geht es schnell zur Schneeballschlacht!“
Den Schneeball werfen Puck und Pitz
sich feste an die Zipfelmütz.
Doch dann kommt auch der Schlitten dran.
Sie stampfen auf die Rodelbahn.
Hui, geht es hinab ins Tal!
Und so geht es viele Mal.
Auch Schlittschuh laufen Puck und Pitz,
und fallen sie hin, das schadet nix.
Frau Holle aber ober lacht:
„Ja, ja, das hab ich fein gemacht!“