Fingerspiel - Apfelbäumchen

Fingerspiel - Apfelbäumchen - Volksgut

Apfelbäumchen

Das ist ein Apfelbäumchen,
das ist ein Pflaumenbaum.
Sie hängen voller Früchte,
man sieht die Blätter kaum.
Da kommt der Wind geblasen.
 
Huhu, der zaust sie sehr,
hu, das ist nicht zum Spaßen,
er zaust sie immer mehr.
Hu, jetzt wird´s immer bunter,
und holterdipolter geschwind
plumpst alles, alles herunter –
schönen Dank, lieber Blasewind!

Anleitung: Ellenbogen aufstützen, die Hände sind die Kronen zweier Bäume, die voller Früchte hängen. Feste blasen und plumps, die Hände auf den Tisch fallen lassen.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen