Fingerspiel - Apfelbäumchen

Fingerspiel - Apfelbäumchen - Volksgut

Apfelbäumchen

Das ist ein Apfelbäumchen,
das ist ein Pflaumenbaum.
Sie hängen voller Früchte,
man sieht die Blätter kaum.
Da kommt der Wind geblasen.
 
Huhu, der zaust sie sehr,
hu, das ist nicht zum Spaßen,
er zaust sie immer mehr.
Hu, jetzt wird´s immer bunter,
und holterdipolter geschwind
plumpst alles, alles herunter –
schönen Dank, lieber Blasewind!

Anleitung: Ellenbogen aufstützen, die Hände sind die Kronen zweier Bäume, die voller Früchte hängen. Feste blasen und plumps, die Hände auf den Tisch fallen lassen.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Das Fingerspiel vom Nikolaus

Aus einem klitzekleinen Haus,
da schaut der Nikolaus heraus.
Er trägt 'ne Brille, klein und rund,
ein langer Bart verdeckt den Mund.
Er zieht nun seine Stiefel an,
damit er losmarschieren kann.
Auf dem Rücken liegt ein Sack,
den trät er heute huckepack.
Die Sterne ziehen nun voran,
damit er alles sehen kann.
Er holt ganz leis' vor jedem Haus
ein Päckchen aus dem Sack heraus.
Der Sack ist leer, wie ist das schön,
nun kann er schnell nach Hause gehn.
Der Nikolaus ruht sich nun aus
und kommt erst morgen wieder raus.

Fingerspiel - Ein Flugzeug hebt ab - Volksgut

Ein Flugzeug hebt ab

Auf einer langen Bahn
ein Flugzeug fängt zu rollen an.

Es hebt sich in die Luft sodann 
und immer höher steigt es dann, 
bis ich es kaum mehr sehen kann.

Ich bleibe unten winkend stehn,   
seh’ oben es im Flug sich drehn.

Ach, es wär so schön,           
könnt’ ich mit ihm auf Reisen geh’n
und unsre Welt von oben sehn.

Fingerspiel -  Unser Linchen - Volksgut

Unser Linchen

Denk dir nur, unser Linchen
hat schon fünf Kaninchen.
Das erste hat ein Glöckchen um,
das dritte sucht sich Kraut und Klee,
das vierte ist so weiß wie Schnee,
das fünfte ist noch gar nicht groß,
sitzt gern dem Linchen auf dem Schoß.

Fingerspiel -  Wonne, Wonne, Wonne, liebe Frühlingssonne - Regina Schwarz

Wonne, Wonne, Wonne, liebe Frühlingssonne

Wonne, Wonne, Wonne,
da kommt die Frühlingssonne!
Scheint dir auf den Arm:
Ist das wohlig warm!
Scheint dir auf den Bauch:
O! Den wärmt sie auch!
Scheint dir ins Gesicht:
Blinzelst du auch nicht?

Zehn kleine Zappelmänner

Zehn kleine Zappelmänner
zappeln hin und her,
zehn kleinen Zappelmännern 
fällt das gar nicht schwer.

Zehn kleine Zappelmänner
zappeln auf und nieder,
zehn kleine Zappelmänner
tun das immer wieder.

Zehn kleine Zappelmänner
zappeln ringsherum, 
zehn kleine Zappelmänner
fallen plötzlich um.

Zehn kleine Zappelmänner
kriechen ins Versteck,
zehn kleine Zappelmänner
sind auf einmal weg.

Zehn kleine Zappelmänner
sind nun wieder da,
zehn kleine Zappelmänner 
rufen laut: "Hurra!"

Tolles Fingerspiel für die Krippe | Schleicht ein Räuber | Sprachspielspass.de

Schleicht ein Räuber

Schleicht ein Räuber durch den Wald,
tipp, tapp, tipp, tapp.
Doch halt -
da steht ein ... Bär!
Oh, da fällt der Räuber,
oh, oh, - auf den Po.
Da muss er ganz schnell laufen,
um zu Hause zu verschnaufen.