Fingerspiel - Armes Schäfchen

Fingerspiel - Armes Schäfchen - Regina Schwarz
Regina Schwarz
PDF

Armes Schäfchen

Stuhl und Tisch,
Glas mit Fisch,
Bett und Schrank,
Puppenbank.
Armes Schäfchen, 
bist du krank?

Anleitung: Tischplatte mit den Händen andeuten. Runden Kreis mit der Hand beschreiben. Gefaltete Hände an die Wange legen. Schrank andeuten. 
Über den Arm des Kindes streicheln. 

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Wichtels Zeh - Regina Schwarz

Wichtels Zeh, o weh!

Wichtels Zeh tut weh.
Tut so weh, o je! 
Kommt der Rüssel-Elefant
auf vier Beinen angerannt.
„Heile, heile, armer Zeh,
Wichtel, gleich tut nichts mehr weh.“

Fingerspiel - Katzen - Volksgut

Katzen

Katzen können Mäuse fangen,
haben Krallen scharf wie Zangen,
kriechen durch die Bodenlöcher
und zuweilen auf die Dächer.
Mäuschen mit den Ringelschwänzchen
machen auf dem Dach ein Tänzchen.
Leise, leise schleicht die Katz,
fängt die Maus mit einem Satz.

Fingerspiel -  Mein Vater kaufte sich ein Haus - Volksmund

Mein Vater kaufte sich ein Haus

Mein Vater kaufte sich ein Haus.
An dem Haus, da war ein Garten.
In dem Garten war ein Baum.
In dem Baum, da war ein Nest.
In dem Nest, da war ein Ei.
In dem Ei, da war ein Dotter.
In dem Dotter war ein Osterhase.
Pass auf, der beißt dich in die Nase!

Fingerspiel - Ans Fenster kommt und seht - Heinrich Seidel (1842- 1906)

Ans Fenster kommt und seht

Ans Fenster kommt und seht,
Was heute vor sich geht:
Es kommt vom grauen Himmel
In dämmerndem Gewimmel
Der erste Schnee herab.
Die Flocken, auf und ab
Wie Schmetterlinge fliegen sie,
Wie weiße Blätter wiegen sie
In leichten Lüften sich ...
Hurra! Wie freu ich mich!
Nun laßt uns gleich mal sehen,
Wo unsere Schlitten stehen,
Der große und der kleine,
Der meine und der deine!
Mariechen, zieh den Mantel an!
Da draußen gibt es Schlittenbahn.

Fingerspiel - Das Schneekind - Regina Schwarz

Das Schneekind

Wir bauen geschwind
dem Schneemann ein Kind.
Als  Hut einen  Topf
kriegt das Kind auf den Kopf.
Um den Hals kommt ein Schal,
und jetzt klatschen wir mal:
Der steht ihm so gut
wie der  Topf-Beulen-Hut.

Fingerspiel -  Unser Linchen - Volksgut

Unser Linchen

Denk dir nur, unser Linchen
hat schon fünf Kaninchen.
Das erste hat ein Glöckchen um,
das dritte sucht sich Kraut und Klee,
das vierte ist so weiß wie Schnee,
das fünfte ist noch gar nicht groß,
sitzt gern dem Linchen auf dem Schoß.