Empfehlungen rund um Fingerspiele

Fingerspiele - Empfehlungen - Sprachspielspass.de
PDF

Empfehlungen rund um Fingerspiele

Liebe Leser,
 
Fingerspiele sind eine tolle Möglichkeit für Kinder, spielerisch den Spracherwerb zu stärken. Kinder lieben das Spiel mit der Sprache und genießen es am meisten, wenn sie sich gleichzeitig dabei mit den Eltern oder Erziehern bewegen. Wir haben auf unserer Webseite eine große Auswahl an alt-bekannten und neu-bewährten Fingerspielen. Zudem havben wir uns  für euch auf die Suche nach tollen weiteren Webseiten gemacht. Hier einige Empfehlungen zu Foren, die Fingerspiele thematisieren:
 
Forum für Erzieher - Fingerspiele
Windeln.de - Fingerspiele
Rund ums Baby - Fingerspiele
Wunschkinder - Fingerspiele  
 
 
Des Weiteren haben wir auch weitere Fingerspiel-Bibliotheken für auch ausfindig gemacht. In diesen findet ihr einige Titel, die auch auf unserer Webseite empfohlen sind, aber auch weitere noch nicht gelistete Verse, die sehr viel Spaß machen. Ob für die Kita, den Kindergarten, Zuhause oder auch die Grundschule. Ihr könnt diese tollen Sprachspiele jederzeit und überall spielen.
 
Fingerspiele auf Kleinkind Online
Fingerspiele auf Heilpaedagogik-Info
Fingerspiele im Kidsweb
Fingerspiele auf Kitakram   
Fingerspiele auf Youtube
 
Uns zum Abschluss möchten wir euch hier noch eine Zusammenstellung von Blogs und Ähnlichen Webseiten zeigen, die sich rund um die Welt der Fingerspiele drehen. Hier findet ihr Artikel, Empfehlungen oder auch Tipps und Tricks zum Spiel mit der Sprache. Gerade in den kalten Tagen empfiehlt es sicher sehr, zuhause in der Wärme ein wenig mit Sprache zu spielen. Euren Kleinen wird es ganz bestimmt Spaß machen.
 
Fingerspiele auf Kinderspiele-Tipps.de
Fingerspiele bei Sabine Hirler
Fingerspiele im Wordpress Blog
 
Wir wünschen euch ganz viel Sprachspielspaß!
 
Euer Sprachspielspass.de-Team.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Wolken - Volksgut

Wolken

Wir sind zwei dicke Wolken und stecken voller Schnee.
Der Schnee, der soll jetzt schneien hinunter von der Höh.
Wir schneien, wir schneien, wir schneien ….  sooo viel Schnee.
Jetzt wolln wir einen Schneemann bauen:
Das ist der dicke Bauch, das ist der Kopf und da ist die Nase.

Fingerspiel - Fährt ein Schifflein - Volksgut

Fährt ein Schifflein

Fährt ein Schifflein auf dem Meer,
schaukelt hin und schaukelt her.
Kommt ein großer Sturm daher,
fällt die/der … ins Meer –
platsch!

Fingerspiele - Die 50 besten Fingerspiele - Rita Diepmann

Die 50 besten Fingerspiele

Kniereiterspiele, wie beispielsweise „Kleine Leute, große Leute“ oder „Die Finger zappeln hin und her“ werden von Kindern jeden Alters immer noch heiß und innig geliebt. Daher hat die Erzieherin und Diplom- Sozialpädagogin Rita Diepmann für die Reihe Don Bosco MiniSpielothek die 50 besten Fingerspiele mit einprägsamen Reimen und einfachen Bewegungen zusammengestellt. Die Sammlung ist perfekt geeignet zum Spielen mit Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren.
 
 Das Buch ist kartoniert mit Klebebindung und circa 80 Seiten lang. Außerdem ist es mit Schwarz-Weiß-Bildern illustriert. Die Zielgruppe des Buches sind vor allem Eltern, Erzieher und Lehrerin.
 
 Das Buch gibt es gebunden für circa 5€ sowie als eBook für circa 4,50€. Los geht’s: Die 50 besten Fingerspiele - Don Bosco MiniSpielothek
 
Fantastisch: Das lustige Spiel mit Fingern und Händen fördert nebenbei noch Sprache, Rhythmusgefühl, Motorik und Körperbewusstsein des Kindes.

Fingerspiel - Der Osterhase - Volksgut

Der Osterhase

Fünf Männlein sind in den Wald gegangen,
die wollten den Osterhasen fangen. 

Das erste, das war so dick wie ein Fass,
das brummte immer "Wo ist der Has?

Das zweite rief: "Sieh da, sieh da!
Da ist er ja, da ist er ja!"

Das dritte war das allerlängste,
doch leider auch das allerbängste,
das fing gleich an zu weinen:
"Ich sehe keinen, ich sehe keinen!

Das vierte sagte: "Das ist mir zu dumm,
ich mach nicht mehr mit, ich kehr wieder um!"

Das kleinste aber, das hat's geschafft,
das hat den Hasen nach Hause gebracht.
Da haben alle Leute gelacht. 

Fingerspiel - Da kommt die Maus - Volksgut

Da kommt die Maus

Da kommt die Maus,
da kommt die Maus,
klingelingeling
ist der Herr zu Haus? ( oder: die Frau)

Igelmutter und Igelkinder

Fünf Kinder hat die Igelmutter,
die trippeln, trappeln durch das Gras.
Die Mutter sagt: „Bald geht ein kalter Winterwind,
jetzt frisst sich satt ein jedes Kind.
Wir bauen uns ein Winternest,
darin schlafen wir ganz tief und fest.“
Doch wenn die Sonne wieder am Himmel steht,
und zart der Frühlingswind wieder weht,
dann kriechen alle Igel aus ihrem Winterhaus

froh in die Welt hinaus.