Fingerspiel - Fünf Engelchen

Fingerspiel - Fünf Engelchen - Volksgut

Fünf Engelchen

Fünf Englein haben gesungen,
fünf Englein kommen gesprungen.
Das erste bläst das Feuer an.
Das zweite stellt das Pfännlein dran.
Das dritte schüttet’s Süppchen rein.
Das vierte tut das Salz hinein.
Das fünfte sagt: „Es ist angericht‘.
Iss mein Kindlein, brenn dich nicht!“
 

Anleitung: Für jeden Engel einen neuen Finger aufzeigen. Am Ende das Kind heranwinken.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Denkt euch nur, der Frosch ist krank! - Volksgut

Denkt euch nur, der Frosch ist krank!

Denkt euch nur, der Frosch ist krank!
Liegt nur auf der Ofenbank,
quakt nicht mehr, wer weiß wie lang,
ach wie fehlt mir sein Gesang.
Denkt euch nur, der Frosch ist krank!

Fingerspiel - Ringel, ringel, Rosen - Volksgut

Ringel, ringel, Rosen

Ringel, ringel, Rosen,
schöne Aprikosen,
Veilchen blau, Vergisstmeinnicht,
alle Kinder setzen sich.
Kikeriki!

Fingerspiel - Kribbel, krabbel - Regina Schwarz

Kribbel, krabbel

Kribbel, krabbel,
itzel, pitzel,
zeig dein Bäuchlein,
kitzel, kitzel.

Fingerspiel -  Fünf kalte Finger - Regina Schwarz

Fünf kalte Finger

Der Daumen zittert: „Hu, hu, hu,
sag, Zeigefinger, frierst auch du?"
Der Zeigefinger schüttelt sich
und fragt: „Wer bitte wärmt denn mich?“
Der Mittelfinger friert auch sehr.
Er hüpft ein bisschen hin und her.
Der Ringfinger kommt jetzt dazu,
er bibbert: „Ich erfriere, puh!“
Der kleine Finger sagt: „Kommt her!
Zusammen frieren wir nicht mehr.“

Fingerspiel - Habt ihr schon den Herbst gesehen? - Volksgut

Habt ihr schon den Herbst gesehen?

Habt ihr schon den Herbst gesehen?
Er kommt mit Sturm und Regen.
Schnell den Besen hergebracht-
wir wollen Blätter fegen.
Wo ist die Jacke? Zieh sie an!
Setz auf den Kopf die Mütze,
und mit den Stiefeln gehen wir dann
pitsch, patsch in die Pfütze.

Fingerspiel - Two little apples - Volksgut

Two little apples

Two little apples, hanging on a tree,
two little apples, smiling at me.
I shook that tree, as hard as I could.
Down came the apples.
Hmm! They were good!
Freie deutsche Übersetzung von Regina Schwarz:
Zwei Äpfel am Baum,
da komm ich nicht dran.
Zwei leckere Äpfel,
die lachen mich an.
Ich rüttel das Bäumchen,
ich schüttel es auch.
Und  - hmm – die zwei Äpfel
landen im Bauch.