Fingerspiel - Geht ein Männlein über die Brücken

Fingerspiel - Geht ein Männlein über die Brücken - Volksgut

Geht ein Männlein über die Brücken

Geht ein Männlein über die Brücken,
trägt einen schweren Sack auf dem Rücken.
Stößt an den Pfosten,
der Pfosten kracht.
Das Männlein lacht.
Plumps! – da liegt es in dem Bach.

Anleitung: Schön zu zweit zu spielen. Das Kind lehnt die beiden Ellenbogen auf den Tisch und bildet mit den Händen eine Brücke, aus der einzelne Finger als Pfosten herausragen. Der Erwachsene spielt mit dem Daumen das „Männlein“ und die geschlossene Faust ist der schwere Sack. Beim Wort „Plumps“ kracht die Brücke ein.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen