Fingerspiel - Kinne Wippchen

Fingerspiel - Kinne Wippchen - Volksgut

Kinne Wippchen

Kinne Wippchen,
rote Lippchen,
Stuppelnäschen,
Augenbräunchen,
zipp-zipp Härchen.

Anleitung: Die entsprechenden Teile des Gesichts berühren, dann sanft an den Haaren ziehen.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Denkt euch nur, der Frosch ist krank! - Volksgut

Denkt euch nur, der Frosch ist krank!

Denkt euch nur, der Frosch ist krank!
Liegt nur auf der Ofenbank,
quakt nicht mehr, wer weiß wie lang,
ach wie fehlt mir sein Gesang.
Denkt euch nur, der Frosch ist krank!

Fingerspiel - 5 Freunde - Volksgut

5 Freunde

Fünf Freunde sitzen dicht an dicht,
sie wärmen sich, sie frieren nicht.
Der Erste sagt: Ich muss jetzt gehn.
Der Zweite sagt: Auf Wiedersehn.
Der Dritte, der verlässt das Haus.
Der Vierte geht zur Türe raus.
Der Fünfte ruft: Hey ihr, ich frier.
Da wärmen ihn die anderen vier.

Fingerspiel -  Es kommt der Bär - Volksgut

Es kommt der Bär

Erst kommt der Bär,
der geht so schwer.
Dann kommt die Katze
mit der weichen Tatze.
Da huscht ein Mäuschen,
sucht sein Häuschen.
Zuletzt hüpft der Floh,
zwickt dich in den Po.

Wir bauen eine Höhle

Hu – hu- der Wind weht kalt
durch den Wi-Wa-Winterwald.
Friert dem Bärchen der Bauch
und der Rücken friert  ihm auch.
Mutter Bär sagt: “Schau mal her,
wir baun eine ohle Höhle, das ist nicht schwer!
Kriechen wir in die Höhle hinein,
da wird es warm und sicher sein.
Kuscheln wir uns dicht an dicht,
dann frieren wir im Winter nicht.
Und scheint im Frühling die Sonne aufs Haus,
da kriechen wir aus der Höhle raus.
Brumm, brumm, brumm,
die Winterzeit ist um!“

Fingerspiel - Los mein Esel! - Regina Schwarz

Los mein Esel!

Los mein Esel, hopp, hopp, hopp,
zieh den Karren im Galopp.
Ruckel, zuckel, Esel zieh,
einmal hott und einmal hü.

Das ist der Daumen

Das ist der Daumen, 
der schüttelt die Pflaumen,
der sammelt sie auf, 
der hebt sie auf,
der trägt sie nach Haus,
und der Kleine, der isst sie alle,
alle auf!