Fingerspiel - Kleines Krabbeltier

Fingerspiel - Kleines Krabbeltier - Regina Schwarz

Kleines Krabbeltier

Ein kleines Kribbel- Krabbeltier,
das krabbelt schnell von dir zu mir.
Es krabbelt hoch auf deinen Kopf.
Dort macht es dreimal klopf, klopf, klopf.

Anleitung: Den Arm des Kindes hoch krabbeln. Dreimal auf den Kopf klopfen.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Die Sonne - Regina Schwarz

Die Sonne

Groß ist die Sonne
hell und warm ihr Schein.
Keiner könnte ohne Sonne sein.
Eine dicke Wolke hat sie zugedeckt.
Doch schon ruft sie: "Da bin ich.
Ich hab mich nur versteckt".

Zehn kleine Zappelmänner

Zehn kleine Zappelmänner
zappeln hin und her,
zehn kleinen Zappelmännern 
fällt das gar nicht schwer.

Zehn kleine Zappelmänner
zappeln auf und nieder,
zehn kleine Zappelmänner
tun das immer wieder.

Zehn kleine Zappelmänner
zappeln ringsherum, 
zehn kleine Zappelmänner
fallen plötzlich um.

Zehn kleine Zappelmänner
kriechen ins Versteck,
zehn kleine Zappelmänner
sind auf einmal weg.

Zehn kleine Zappelmänner
sind nun wieder da,
zehn kleine Zappelmänner 
rufen laut: "Hurra!"

Ein Fisch

Ein Fisch, der schwimmt im großen Meer.   
Schwimmt in den Wellen hin und her.

Schwimmt tief hinunter und hinauf,
und taucht dann wieder auf.

Klappt auf das Maul
und schnappt nach Luft,

taucht wieder ein -
blubb, blubb, blubb, blubb.

Fingerspiel - Fährt ein Schifflein - Volksgut

Fährt ein Schifflein

Fährt ein Schifflein auf dem Meer,
schaukelt hin und schaukelt her.
Kommt ein großer Sturm daher,
fällt die/der … ins Meer –
platsch!

Fingerspiel - Streitende Zwerge - Volksgut

Streitende Zwerge

Dort oben auf dem Berge, 
da ist der Teufel los.

Da streiten sich fünf Zwerge 
um einen großen Kloß.
Der erste will ihn haben,
der zweite lässt ihn los,
der dritte fällt in' Graben,
dem vierten platzt die Hos'.
der fünfte schnappt den Kloß

und isst ihn auf mit Soß'.

Die Segelbootpartie

Igel machen sonntags früh
eine Segelbootpartie.
Und die Kleinen jauchzen froh,
denn das Boot, das schaukelt so.
„Fallt nicht raus“, ruft Mama Igel,
„denn ihr habt ja keine Flügel!
Wenn ihr dann ins Wasser fallt,
hu, da ist es nass und kalt.