Fingerspiel - Komm her, ich denk mir etwas aus

Fingerspiel - Komm her, ich denk mir etwas aus - Volksgut
Volksgut
PDF

Komm her ich denk' mir etwas aus

Komm her, ich denk mir etwas aus
und zeige dir ein Mäusehaus. 

Fünf Mäuse wohnen hier allein, 
die finden dieses Haus sehr fein.

Die Erste ist die faule Maus,
schaut immer nur zum Fenster raus.

Die Zweite ist der Mäusekoch,
rührt in der Suppe immer noch.

Die Dritte macht die Wohnung rein,
das kann sie wirklich sehr, sehr fein.

Die Vierte denkt sich etwas aus,
ja, das ist unsre schlaue Maus.

Die Fünfte, unsere Kleine,
macht gern die Schuhe reine.

Alle Fünf, sie krabbeln munter,
die lange Treppe rauf und runter.

Anleitung: Ein Dach mit den Händen formen. Fünf Finger zeigen. Den Daumen antippen, den Zeigefinger und so weiter. Zum Schluss mit allen Fingern über den Arm des Kindes krabbeln.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen