Fingerspiel - Oben auf des Berges Spitze

Oben auf des Berges Spitze

Oben auf des Berges Spitze
sitzt ein Zwerg mit seiner Mütze.
Wackelt hin und wackelt her,
lacht ganz laut und freut sich sehr.

Reibt sich seine Hände,
klopft auf seinen Bauch,
und stampft mit den Füßen,
klatschen kann er auch!

Fasst sich an die Nase
und springt froh herum,
hüpft dann wie ein Hase,
plötzlich fällt er um.

Anleitung: Mit dem Zeigefinger nach oben deuten. Mit beiden Händen eine Zipfelmütze formen, auf den Kopf halten und damit wackeln. Lachen, sich die Hände reiben, auf den Bauch klopfen, klatschen, an die Nase fassen, springen, hüpfen und umfallen.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Es schneiet, es schneiet - Volksgut

Es schneiet, es schneiet

Es schneiet, es schneiet,
es geht ein kalter Wind.
Da ziehn die Kinder Handschuh an
und laufen geschwind.
 
Es schneiet, es schneiet,
es geht ein kalter Wind.
Es fliegen weiße Flocken fein
aufs Köpfchen vom Kind.

Fingerspiel - Fünf Gespenster(chen) - Volksgut

Fünf Gespenster

Fünf Gespenster(chen) hocken vor dem Fenster(chen).
Das 1. schreit: Haaaa!
Das 2. heult: Hoooo!
Das 3. brummt: Huuuu!
Das 4. lacht: Hiiiiiiiii!
Das 5. schwebt zu dir herein
und flüstert: „Woll’n wir Freunde sein?“

Fingerspiel - Weiß wie Schnee - Volksgut

Weiß wie Schnee

Das ist der Daumen, der sagt:
"Ich bin weiß wie Schnee!".
Das ist der Zeigefinger, der sagt:
"Ich bin grün wie Klee!".
Das ist der Mittelfinger, der sagt:
"Ich kann blau wie der Himmel sein!"
Das ist der Ringfinger der sagt:
"Ich bin gelb wie der Sonnenschein!"
Das ist der kleine Finger, der sagt:
"Ich bin rot wie Mamas Mund!"
Alle Finger sagen:
"Wir sind kunterbunt!"

Fingerspiel - Fünf Buben - Volksgut

Fünf Buben

Fünf Buben sind zum Markt gelaufen,
die wollten einen Tannenbaum kaufen.
Der 1. sucht das Bäumchen aus,
der 2. trägt es stolz nach Haus,
der 3. stellt zu Haus ihn auf,
der 4. hängt den Schmuck darauf,
der 5. steckt die Kerzen an,
nun Christkind komm und zünd sie an.

Fingerspiel - Der Regen fällt - Volksgut

Der Regen fällt

Der Regen fällt,
der Wind tut wehn,
die Katzen wollen mausen gehen.
Die Maus, die ist ins Loch geschlüpft
Und kommt nicht mehr herausgehüpft.

Fingerspiel - Ich hab ein kleines Kasperlhaus - Volksgut

Ich hab ein kleines Kasperlhaus

Ich hab’ ein kleines Kasperlhaus,
zum Fenster schaut der Kasperl ‘raus.

Da kommt das böse Krokodil,
das meinen Kasperl fressen will!

Der Kasperl wird vor Schreck ganz blass
und verschwindt’ in einem Fass.

Das Krokodil schaut hin und her
und findt’ keinen Kasperl mehr!