Fingerspiel - Ringel, ringel, Rosen

Fingerspiel - Ringel, ringel, Rosen - Volksgut

Ringel, ringel, Rosen

Ringel, ringel, Rosen,
schöne Aprikosen,
Veilchen blau, Vergisstmeinnicht,
alle Kinder setzen sich.
Kikeriki!

Anleitung: Das Kind wird an die Hand gefasst und man geht mit ihm rundherum. Beim Wort „kikeriki“ geht man in die Hocke. In der Gruppe: Die Kinder bilden einen Kreis gehen herum und singen dabei. Beim Wort „kikeriki“ gehen alle in die Hocke.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Spannenlanger Hansel - Volksgut

Spannenlanger Hansel

Spannenlanger Hansel,
nudeldicke Dirn,
gehn wir in den Garten,
schütteln wir die Birn!
Schüttel ich die großen,
schüttelst du die klein,
wenn das Säcklein voll ist,
gehen wir wieder heim.

Fingerspiel - Einen Schneemann will ich bauen - Volksgut

Einen Schneemann will ich bauen

Einen Schneemann will ich bauen,
der ist lustig anzuschauen.
Mit dem dicken krummen Stock,
mit dem blitzeblanken Rock.
Seine Knöpfe das sind kleine,
runde, bunte Kieselsteine.
Seine Augen schwarze Kohlen
aus dem Keller weggestohlen.
Seine Nase eine Zwiebel,
o, ein schöner spitzer Giebel.
Und sein Hut aus Packpapier.
Sag doch, wie gefällt er dir?

Fingerspiel - Habt ihr schon den Herbst gesehen? - Volksgut

Habt ihr schon den Herbst gesehen?

Habt ihr schon den Herbst gesehen?
Er kommt mit Sturm und Regen.
Schnell den Besen hergebracht-
wir wollen Blätter fegen.
Wo ist die Jacke? Zieh sie an!
Setz auf den Kopf die Mütze,
und mit den Stiefeln gehen wir dann
pitsch, patsch in die Pfütze.

Fingerspiel - Puck und Pitz - Volksgut

Puck und Pitz

Puck und Pitz, zwei Zwergenleute,
liefen vor das Häuschen heute.
Riefen: „Seht nur, weit und breit,
es hat geschneit, es hat geschneit!“
Die Flocken fallen leicht und sacht:
„Jetzt geht es schnell zur Schneeballschlacht!“
Den Schneeball werfen Puck und Pitz
sich feste an die Zipfelmütz.
Doch dann kommt auch der Schlitten dran.
Sie stampfen auf die Rodelbahn.
Hui, geht es hinab ins Tal!
Und so geht es viele Mal.
Auch Schlittschuh laufen Puck und Pitz,
und fallen sie hin, das schadet nix.
Frau Holle aber ober lacht:
„Ja, ja, das hab ich fein gemacht!“

Fingerspiel - Apfelbäumchen - Volksgut

Apfelbäumchen

Das ist ein Apfelbäumchen,
das ist ein Pflaumenbaum.
Sie hängen voller Früchte,
man sieht die Blätter kaum.
Da kommt der Wind geblasen.
 
Huhu, der zaust sie sehr,
hu, das ist nicht zum Spaßen,
er zaust sie immer mehr.
Hu, jetzt wird´s immer bunter,
und holterdipolter geschwind
plumpst alles, alles herunter –
schönen Dank, lieber Blasewind!

Hast ´nen Taler

Da hast ´nen Taler,
geh auf den Markt,
kauf dir ´ne Kuh
und ein Kälbchen dazu.
Das Kälbchen hat ein Schwänzchen.
Dideldeidänzchen.