Fingerspiel - Two little Apples

Fingerspiel - Two little apples - Volksgut

Two little apples

Two little apples, hanging on a tree,
two little apples, smiling at me.
I shook that tree, as hard as I could.
Down came the apples.
Hmm! They were good!
Freie deutsche Übersetzung von Regina Schwarz:
Zwei Äpfel am Baum,
da komm ich nicht dran.
Zwei leckere Äpfel,
die lachen mich an.
Ich rüttel das Bäumchen,
ich schüttel es auch.
Und  - hmm – die zwei Äpfel
landen im Bauch.

Anleitung: Der Daumen und Zeigefinger zeigen zwei Äpfel an, dann mit dem rechten Finger nach oben zeigen, mit den zwei Zeigefingern einen Lachmund ziehen, den Baum mit zwei Händen umfassen und  feste schütteln, den fallenden Äpfeln mit den Augen nachschauen, sie vom Boden heben, hineinbeißen , „hmm“ sagen und über den Bauch streichen.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Schnurzel - Regina Schwarz

Schnurzel

Schnurzel, Purzel,
Knurzel, Wurzel,
kleiner Mi-Ma-Mäuse-Murzel.

Fingerspiel - Ich hab ein kleines Kasperlhaus - Volksgut

Ich hab ein kleines Kasperlhaus

Ich hab’ ein kleines Kasperlhaus,
zum Fenster schaut der Kasperl ‘raus.

Da kommt das böse Krokodil,
das meinen Kasperl fressen will!

Der Kasperl wird vor Schreck ganz blass
und verschwindt’ in einem Fass.

Das Krokodil schaut hin und her
und findt’ keinen Kasperl mehr!

Fingerspiel - Fährt ein Schifflein - Volksgut

Fährt ein Schifflein

Fährt ein Schifflein auf dem Meer,
schaukelt hin und schaukelt her.
Kommt ein großer Sturm daher,
fällt die/der … ins Meer –
platsch!

Plumps und platsch

Plumps und platsch,
klatsch, klatsch, klatsch,
beide Hände in den Matsch.
Beide Hände an die Wangen
und von vorne angefangen.
Plumps und platsch,
klatsch, klatsch…. 

Fingerspiele - Die 50 besten Fingerspiele - Rita Diepmann

Die 50 besten Fingerspiele

Kniereiterspiele, wie beispielsweise „Kleine Leute, große Leute“ oder „Die Finger zappeln hin und her“ werden von Kindern jeden Alters immer noch heiß und innig geliebt. Daher hat die Erzieherin und Diplom- Sozialpädagogin Rita Diepmann für die Reihe Don Bosco MiniSpielothek die 50 besten Fingerspiele mit einprägsamen Reimen und einfachen Bewegungen zusammengestellt. Die Sammlung ist perfekt geeignet zum Spielen mit Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren.
 
 Das Buch ist kartoniert mit Klebebindung und circa 80 Seiten lang. Außerdem ist es mit Schwarz-Weiß-Bildern illustriert. Die Zielgruppe des Buches sind vor allem Eltern, Erzieher und Lehrerin.
 
 Das Buch gibt es gebunden für circa 5€ sowie als eBook für circa 4,50€. Los geht’s: Die 50 besten Fingerspiele - Don Bosco MiniSpielothek
 
Fantastisch: Das lustige Spiel mit Fingern und Händen fördert nebenbei noch Sprache, Rhythmusgefühl, Motorik und Körperbewusstsein des Kindes.

Fingerspiel - Der freche Floh - Regina Schwarz

Der freche Floh

Erst so, dann so, dann so,
so springt der freche Floh.
Erst auf den Tisch, dann auf den Topf,
zum Schluss der Katze auf den Kopf.