Fingerspiel - Wie tanzen die Mücken?

Fingerspiel - Wie tanzen die Mücken? - Heinrich Hoffmann v. Fallersleben (1789-1874)
Heinrich Hoffmann , Heinrich Hoffmann v. Fallersleben
PDF

Wie tanzen die Mücken?

Dideldum!
Summ, summ, summ!
Das ist zum Entzücken!
Wie tanzen die Mücken,
die schnellen Gesellen,
so leise im Kreise,
so wohlig, so munter,
hinauf und herunter.

Dideldum, dideldum!
Summ, summ!
Immer herum,
dideldum!
Immer herum,
summ, summ!

Anleitung: Die Hände tanzen wie Mücken auf und ab und um das Kind herum. Wer mag, kann eine Mückenmusik dazu summen.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Liebe Sonne komm gekrochen - Volksgut

Liebe Sonne komm gekrochen

Liebe Sonne komm gekrochen,
denn mich friert` s an meine Knochen.
Liebe Sonne, komm gerennt,
denn mich friert` s an meine Händ.

Fingerspiel -  Fünf kalte Finger - Regina Schwarz

Fünf kalte Finger

Der Daumen zittert: „Hu, hu, hu,
sag, Zeigefinger, frierst auch du?"
Der Zeigefinger schüttelt sich
und fragt: „Wer bitte wärmt denn mich?“
Der Mittelfinger friert auch sehr.
Er hüpft ein bisschen hin und her.
Der Ringfinger kommt jetzt dazu,
er bibbert: „Ich erfriere, puh!“
Der kleine Finger sagt: „Kommt her!
Zusammen frieren wir nicht mehr.“

Fingerspiel - Daumen Knuddeldick - Volksgut

Daumen Knuddeldick

Dies ist der Daumen Knuddeldick, 
das sieht man auf den ersten Blick.
und macht das Kind ein Fäustchen, 
kriecht Knuddeldick ins Häuschen. 

Der Zeigefinger, der ist klug, 
der droht, wenn jemand Böses tut. 
bringt unser Kind zum Lachen 
beim Kille-kille machen. 

Der dritte ist der größte hier, 
viel länger als die andern vier.
Da kann er schön bewachen, 
was seine Brüder machen.

Der vierte ist ein eitles Ding, 
der trägt am liebsten einen Ring 
und schmückt er sich zum Feste, denkt
es, er  wär’ der Beste. 

Von allen Fingern kommt zum Schluss, 
der winzig kleine Pfiffikus. 
Der wedelt mit dem Schwänzchen, 
beim frohen Fingertänzchen. 

Fingerspiel - Knabber, knabber, knäuschen - Volksgut

Knabber, knabber, knäuschen

Knabber, knabber, knäuschen,
da kommt ein Weihnachtsmäuschen.
Das knabbert, was es knabbern kann:
Bei meinem Schatz, da fängt es an.

Fingerspiel - Das Schneekind - Regina Schwarz

Das Schneekind

Wir bauen geschwind
dem Schneemann ein Kind.
Als  Hut einen  Topf
kriegt das Kind auf den Kopf.
Um den Hals kommt ein Schal,
und jetzt klatschen wir mal:
Der steht ihm so gut
wie der  Topf-Beulen-Hut.

Fingerspiel - Klopfe, klopfe Hämmerchen - Volksgut

Klopfe, klopfe Hämmerchen

Klopfe, klopfe Hämmerchen,
die Stiege rauf ins Kämmerchen,
die Treppe rauf ins Taubenhaus,
fliegen alle Tauben raus.