Wipp-Kipp | Kniereiter-Fingerspiel | Sprachspielspass.de

Witziges Kniereiter-Fingerspiel für U3 bzw. Krippe | Wipp-Kipp | Sprachspielspass.de
Überliefert
PDF

Wipp-Kipp

Ich wippe und wippe,
ich kippe und kippe,
ich wippe und kippe
immer noch.
Rums: Du sitzt im Kellerloch!
Anleitung:
Das Kind auf den Schoß nehmen und wippen, das Kind gut festhalten und ganz vorsichtig durch die Beine rutschen lassen.

Weitere Fingerspiele, die wir empfehlen

Fingerspiel - Pitsche patsche Küchelchen - Volksgut

Pitsche patsche Küchelchen

Pitsche  patsche Küchelchen,
mir und dir ein Krügelchen,
mir und dir ein Tellerchen,
sind wir zwei Gesellerchen.

Fingerspiel - Two little apples - Volksgut

Two little apples

Two little apples, hanging on a tree,
two little apples, smiling at me.
I shook that tree, as hard as I could.
Down came the apples.
Hmm! They were good!
Freie deutsche Übersetzung von Regina Schwarz:
Zwei Äpfel am Baum,
da komm ich nicht dran.
Zwei leckere Äpfel,
die lachen mich an.
Ich rüttel das Bäumchen,
ich schüttel es auch.
Und  - hmm – die zwei Äpfel
landen im Bauch.

Fingerspiel -  Schnee, der grieselt - Volksgut aus Griechenland

Schnee, der grieselt

Regen, der nieselt,
Schnee, der grieselt,
Marmor, der wird nass,
Mäuschen schwänzelt,
Mäuschen tänzelt,
Katze kocht etwas.

Fingerspiel - Aus einem Apfel - Volksgut

Aus einem Apfel

Aus einem Apfel, oh wie nett,
schaut eine Raupe, dick und fett!
Sie frisst ein Blatt und noch ein Blatt,
bis sie sich satt gefressen hat.
 
Und ist der Sommer dann vorbei,
dann schläft sie bis zum nächsten Mai!
Schschsch....Schschsch..Schsch
Ganz langsam kriecht sie nun heraus,
aus ihrem Raupenpuppenhaus.
 
"So seht", ruft sie," wie ich da drin'
zum Schmetterling geworden bin!"
Und breitet ihre Flügel aus,
und fliegt jetzt in die Welt hinaus.

Fingerspiel - Ich hab ein kleines Kasperlhaus - Volksgut

Ich hab ein kleines Kasperlhaus

Ich hab’ ein kleines Kasperlhaus,
zum Fenster schaut der Kasperl ‘raus.

Da kommt das böse Krokodil,
das meinen Kasperl fressen will!

Der Kasperl wird vor Schreck ganz blass
und verschwindt’ in einem Fass.

Das Krokodil schaut hin und her
und findt’ keinen Kasperl mehr!

Fingerspiel - Apfelbäumchen - Volksgut

Apfelbäumchen

Das ist ein Apfelbäumchen,
das ist ein Pflaumenbaum.
Sie hängen voller Früchte,
man sieht die Blätter kaum.
Da kommt der Wind geblasen.
 
Huhu, der zaust sie sehr,
hu, das ist nicht zum Spaßen,
er zaust sie immer mehr.
Hu, jetzt wird´s immer bunter,
und holterdipolter geschwind
plumpst alles, alles herunter –
schönen Dank, lieber Blasewind!