Kinderreim - D

Kinderreim - D - Regina Schwarz

D

Ohne Deckel, denkt die Dose,
da ist was nicht richtig.
Dosendeckel sind für Dosen
dosendeckelwichtig.

Weitere Kindergedichte, die wir empfehlen

Kinderreim - M und N - Regina Schwarz

M und N

Morgen, Nebel, Mond und Nacht
haben sich was ausgedacht:
Morgen-Nebel liegt im Garten.
Mond-Nacht muss noch lange warten.

Zungenbrecher- Mehl mahlende Müllergesellen - Regina Schwarz

Mehl mahlende Müllergesellen

Mehl mahlende Müllergesellen
malen miteinander Montagmittags
in Meister Müllers Mühle.
In Meister Müllers Mühle
malen Mehl mahlende Müllergesellen
Montagmittags miteinander.

Fingerspiele - Reime und Gedichte fuer Kita-Kinder - Gudrun Schulz

Reime und Gedichte fuer Kita-Kinder

Kinder lieben Reime, Gedichte und Zungenbrecher. Über die Inhalte erfahren Kinder die Welt und lernen sprachliche Vielfalt kennen. Besonders in der Kita lassen sich Verse zur spielerischen Sprachförderung nutzen - man kann sie sprechen, singen, redend spielen und spielend reden.
 
Diese Sammlung von Gudrun Schulz, Professorin für deutsche Sprache und Literatur, umfasst 120 Seiten, ist kartoniert und 2014 im Cornelsen Verlag erschienen. Das Buch kostet circa 20€ und ist in Farbe gedruckt. Es beinhaltet viele bekannte wie neue Kinderreime und –Gedichte, mit denen man problemlos die Phantasie des Nachwuchses beflügeln kann.
 
Außerdem findet man in dem Buch eine Menge Tipps und Tricks für eine spielerische Förderung der Sprachkompetenz von Kindern. Es werden beispielsweise auch die verschiedenen Reimschemata für Kindergedichte, sowie Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Reimen erläutert.
 
Aus diesem Buch können also nicht nur Kinder lernen, sondern auch Erwachsene! Los geht’s: Reime und Gedichte für Kita-Kinder - Sprachkompetenz spielerisch fördern

Kinderreim - Piep, Piep, Mäuschen - Volksgut

Piep, Piep, Mäuschen

Piep, Piep, Mäuschen,
bleib in Deinem Häuschen.
Frisst du mir mein Butterbrot,
kommt die Katz´ und beißt dich tot.
Piep, Piep, Piep, recht guten Appetit

Kinderreim - Verdreht! - Regina Schwarz

Verdreht

Mütze in den Topf,
Nudeln auf den Kopf,
 
Pfeffer auf die Bank,
Opa in den Schrank,
 
Zucker in den Schnee,
Füße in den Tee,
 
Braten in das Tor,
Fußball in das Rohr,
 
Pipi in das Stroh,
Hühnerei ins Klo,
 
Frösche auf das Dach,
Ziegel in den Bach,
 
Seife an das Rad,
Klingel in das Bad,
 
Nähgarn in den Kopf,
Gedanken an den Knopf,
 
Wasser in die Bahn,
Koffer an den Zahn.
 
Hier ist was verdreht.
Wie es wohl anders geht?
 
 
So ist es richtig:
 
Mütze auf den Kopf,
Nudeln in den Topf,
 
Opa auf die Bank,
Pfeffer in den Schrank,
 
Fußball in das Tor,
Braten in das Rohr,
 
Zucker in den Tee,
Füße in den Schnee.
 
Hühnerei ins Stroh,
Pipi in das Klo,
 
Ziegel auf das Dach,
Frösche in den Bach,
 
Seife in das Bad,
Klingel an das Rad,
 
Gedanken in den Kopf,
Nähgarn an den Knopf,
 
Koffer in die Bahn,
Wasser an den Zahn.
 
Das war richtig gut.
Ich zieh vor dir den Hut.

Kinderreim - V und W - Regina Schwarz

V und W

Der Vielfraß ist heut nicht willkommen,
er hat sich neulich schlecht benommen
beim Waschbär und beim Warzenschwein.
Die laden Vielfraß nie mehr ein.